• Bettina

Reisen in Afrika: Eure Fragen - meine Antworten


Vor Kurzem hatte ich auf Instagram dazu aufgerufen, mir eure Fragen zum Thema "Reisen in Afrika" zu stellen. Hier möchte ich noch einmal alles zusammenfassen, was euch interessiert hat.

>> Gab es Situationen, in denen du dich alleine als Frau unwohl gefühlt hast?

Ja! In Nairobi (Kenia) und insgesamt in Südafrika habe ich mich nicht sehr sicher gefühlt. Und zu kurze Kleidung sorgt in Afrika manchmal für noch mehr und etwas unangenehme Aufmerksamkeit.

Lange, luftige Röcke / Kleider sind da ganz praktisch (kommt aber auch auf das Land an).

Ich bin oft mit Einheimischen unterwegs - das hilft natürlich ungemein.

Nachts würde ich in den meisten Ländern auch nicht alleine herumlaufen.

>> Was war dein Favorit?

Mein Favorit war bisher immer Uganda, aber auch Namibia und Tansania haben sich ganz weit oben eingereiht. Äthiopien ist landschaftlich einmalig und so anders als der Rest.

Wirklich festlegen kann ich mich nicht. Grundsätzlich fühle ich mich aber in Ostafrika am wohlsten.

>> Wie war deine Route?

1. Reise: Uganda - Kenia - Äthiopien

2. Reise: Südafrika (mit Eswatini und Lesotho) - Namibia - Simbabwe - Sambia - Tansania - Ägypten

Marokko habe ich separat besucht.

>> Lohnt sich Sansibar?

Ich denke, rein nach Sansibar würde ich nicht fliegen. In Kombination mit Tansania (Festland) lohnt es sich aber auf jeden Fall.

Hier findest du meinen Artikel über Sansibar.

>> Ich möchte mit Freundinnen nach Südafrika, aber sie sind ängstlich wegen der Kriminalität. Hast du Tipps hierzu?

Das kann ich gut verstehen, Südafrika ist nicht ganz ohne! Ab dem Moment, als ich mit einem Mietwagen unterwegs war, hatte ich mich viel sicherer gefühlt. Ich konnte einfach überall bis vor die Tür fahren. Ansonsten abends einfach nur ein bisschen Geld oder evtl. die Kreditkarte in den BH stecken und nichts dabei haben, was Aufmerksamkeit weckt. Nie was im Auto liegen lassen!

>> Welche Impfungen und Medikamente benötigt man?

Grundsätzlich würde ich mich immer ärztlich beraten lassen. Eine Impfung gegen Gelbfieber ist in manchen Ländern Pflicht. Ich musste sie z. B. in Uganda, Kenia Sansibar und Ägypten vorweisen. Ansonsten wird dir jeder zumindest Hepatitis A, Typhus und die Standardimpfungen empfehlen.

Manche Länder sind Malaria-Risikogebiete. Medikamente auf jeden Fall mitnehmen oder sogar vorsorglich einnehmen!

>> Ist es schwieriger als in Südamerika, zum Beispiel um von A nach B zu kommen?

Man kann es vielleicht mit Paraguay in Südamerika vergleichen: dort wo generell auch die Einheimischen hin wollen, ist es kein Problem. Das sind aber nicht zwangsläufig die Orte, die Touristen interessieren.

Von Land zu Land ist es unterschiedlich. In Südafrika gibt es z. B. BazBus - extra für Touristen.

Die Busse sind generell nicht so komfortabel wie in Südamerika und fahren oft ohne feste Zeiten. Nachtbusse gibt es selten.

>> Schönste Sehenswürdigkeiten (außer Serengeti)?

Danakil Depression, Äthiopien

Massai Mara, Kenia

Sossusvlei, Namibia

Tafelberg in Kapstadt, Südafrika

Sani Pass, Lesotho

Campen an der Spitzkoppe, Namibia

Victoria Falls, Simbabwe

>> Wie schaffst du es, immer gute und günstige Hostels zu finden?

Ich verwende zu 90 % die Internetseite www.booking.de und nehme eines der günstigsten Optionen, das einigermaßen gut bewertet ist. Wenn es da nichts günstiges gibt schaue ich bei Airbnb oder Couchsurfing.

Da ich oft in der Nebensaison irgendwo bin, findet man günstige Preise. Oft buche ich nicht, sondern gehe einfach vorbei. So kann man auch kurzfristig noch umentscheiden oder auf den Rat der Einheimischen hören, die günstige Optionen kennen, die vielleicht nicht im Internet zu finden sind.

>> Muss man wirklich so aufpassen, dass man nicht abgezockt wird?

Ja, das auf jeden Fall. Man muss wirklich JEDEN Preis hinterfragen.

>> Du hast Somalia ausgelassen. Ist es so gefährlich dort?

Mein Urlaub in Äthiopien, Kenia und Uganda war damals nur kurz. Aber vermutlich ist es nicht das beste Land zum Reisen. So viele Menschen verlassen das Land.

Hast du weitere Fragen? Schreibe mir doch einfach.

#ReiseninAfrika

76 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now