• Bettina

Was kosten 11 Tage in Panama?


Ist Panama tatsächlich so teuer, wie es immer heißt? Zugegebenermaßen findet man keine backpackerfreundlichen Preise wie in den meisten Ländern Südostasiens oder Südamerikas. Ich habe meine Route durch Panama daher ziemlich knapp gehalten und mir keinen Schnickschnack gegönnt. Orte, wie die San Blas Inseln sollen zwar traumhaft sein, aber sprengen mein mir auferlegtes Budget von max. 33 € pro Tag.

Auch Tourenangebote habe ich links liegen lassen. In Panama lässt sich nicht so leicht um den Preis feilschen, wie ich es aus Südamerika gewohnt bin. Ohne viel Schnickschnack waren meine Ausgaben für 11 Tage daher wie folgt:

🛣 94,77 € Transport 🛏 106,53 € Hostel 🍚 90,11 € Lebensmittel 🎫 19,02 € Eintritte 🚽 0,43 € öffentl. Toiletten 🍻 6,05 € Party 👕 5,19 € Wäsche 🏦 9,80 € Bankgebühren ----------------- 331,90 € Dies entspricht 30,17 € / Tag, wobei die Anreise natürlich noch nicht inbegriffen ist.

Grundsätzlich übernachte ich in Mehrbettzimmern und bin mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Teilweise versorgte ich mich in Panama selbst, jedoch war ich meist einmal täglich auswärts essen. Auch Supermärkte sind leider keine allzu günstige Alternative, so dass es sich für eine Person fast nicht lohnt, selbst zu kochen. Vielleicht kommt es sogar noch teurer.

#Panama #Mittelamerika #Weltreise #Backpacking

57 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now