• Bettina

Weltreise planen #08 - Packliste


Was ist in meinem Rucksack für die Weltreise? Dies soll dir als Hilfestellung dienen und ist ganz klar - abhängig von Reiseziel und Aktivitäten - von dir persönlich abzuwandeln. Meine Packliste ist speziell auf die Bedürfnisse von Mädels zugeschnitten, weil es ja schließlich um das geht, was ich selbst einpacke. Sorry Jungs, aber ich fürchte, ihr braucht keine Menstruationstassen.

Der Backpack

Sowohl bei einer dreiwöchigen Reise als auch bei meiner Weltreise habe ich immer meinen Backpack von Lowe Alpin dabei. Dieser fasst 55 Liter und kann um 20 Liter erweitert werden. Mehr möchte ich nicht tragen müssen.

Was ich an meinem Rucksack praktisch finde:

- leicht erreichbare Taschen am Hüftgurt

- 2 Fächer in der Deckeltasche (von innen und von außen)

- Frontfach

- Frontzugriff zum Hauptfach

Besonders der Frontzugriff ist super praktisch, da man so nicht den kompletten Rucksack auspacken muss, wenn man etwas aus der Mitte oder von ganz unten benötigt.

Der Tagesrucksack

Ehrlich gesagt: an den Daypack hatte ich keine besonderen Ansprüche. Mein Rucksack ist von Deuter. Für mich ist wichtig, dass er innen unterteilt ist, weil ich so meine Dokumente geordneter verstauen kann, ein kleines verschließbares Innenfach hat, für Kleinteile, wie Speicherkarten und Akkus für die Kamera und ein Frontfach, ebenfalls für Kleinkram wie Kopfhörer, Taschentücher und Lippenpflege. Zudem finde ich eine seitliche Tasche für Getränkeflaschen praktisch. Wenn man es nicht hat, ist es auch nicht tragisch.

Und das kommt bei mir mit:

1. Schuhe und Kleidung

  • Trekking-Schuhe von Mammut (wasserdicht)

  • Turnschuhe von Nike

  • Sandalen

  • Flip Flops

  • Packwürfel in verschiedenen Größen

  • dünne Daunenjacke

  • Regenjacke

  • 3 BH‘s

  • 10 Slips

  • 5 Paar kurze Socken

  • 2 Paar normale Socken

  • 1 Paar warme Socken

  • 4 T-Shirts

  • 6 Tops

  • 2 lange Hosen

  • 3 kurze Hosen

  • Zip-Hose (Wanderhose)

  • dünne lange Stoffhose (auch zum Schlafen)

  • 2 Kleider

  • Longsleeve

  • dünne lange Bluse

  • 3 Pullis

  • dünne Strickjacke

  • kurzer Schlafanzug

  • 2 Bikinis

  • dünner Schal

  • Buff

  • Handschuhe

  • Gürtel

2. Elektronik & Co.

  • Smartphone

  • Ladekabel für Smartphone

  • Teil (wie auch immer das heißt) zum SIM-Karten-Wechsel

  • Steckdosenadapter

  • Laptop

  • Ladekabel für Laptop

  • externe Festplatte

  • Spiegelreflexkamera (inzwischen Sony Alpha 6000)

  • Teleobjektiv

  • Schutzhüllen für Kamera + Objektive

  • 2 Speicherkarten für Kamera

  • Ladegerät für Kamera

  • GoPro Hero 5 + Micro SD + Adapter

  • Selfie Stick

3. Reiseapotheke

  • kleiner Kulturbeutel (von Tatonka)

  • Schmerztabletten (Paracetamol – kein Aspirin)

  • Fieberthermometer

  • Wund- und Heilsalbe (Bepanthen)

  • Antiseptikum (Betaisodona Lösung)

  • Mittel gegen Durchfall (Imodium akut)

  • Mullbinde

  • Pflaster in verschiedenen Größen

  • Blasenpflaster

  • Pinzette

  • Malariaprophylaxe

  • Insektenabwehrmittel (Autan Tropical)

  • kühlende Tücher (für Insektenstiche)

  • Verhütungsmittel

  • Mittel gegen Reiseübelkeit (Kaugummis und Tabletten) -> ins Handgepäck

  • Mittel gegen Erkältung (Nasenspray, Dolo-Dobendan Lutschtabletten)

4. Hygieneartikel und Drogerie

  • Kulturbeutel

  • Microfaserhandtuch (Travel Towel)

  • Sonnenschutzspray (LSF 50)

  • Haarbürste

  • Haargummis

  • Zahnbürste

  • Zahnpasta

  • Haarseife (von Lush)

  • Seife

  • Deoroller

  • Ohropax

  • Menstruationstasse

  • Behälter zum Sterilisieren der Menstruationstasse

  • Sterilisationstabletten

  • Hygienetücher für unterwegs

  • Slipeinlagen

  • Gesichtscreme

  • 4 P. Taschentücher (davon 1 P. in das Handgepäck)

  • Lippenpflege (in das Handgepäck)

  • Rasierer

  • Rasierklingen

  • Nagelschere

  • Wattestäbchen

  • kleiner Spiegel

  • Parfum-Pröbchen

  • Wimperntusche

  • Lidschatten

  • Kajal

  • Augenbrauenstift

  • Mikrofaser-Reinigungstuch (zum Abschminken)

5. Dokumente und Geld

  • Dokumentenhülle

  • 2 kleine Geldbeutel (wegen vielen wechselnden Währungen)

  • 2 Kreditkarten (DKB und ING-DiBa)

  • Reisepass

  • Führerschein

  • internationaler Führerschein

  • Impfpass

  • Kontakt und Versicherungsnummer der Auslandskrankenversicherung (digital in der Dropbox)

  • Studentenausweis

  • Passbilder

6. Nützliches

  • Pacsafe (12 L)

  • Zahlenschloss

  • Brille + Brillenputztücher

  • Sonnenbrille + Etui

  • Büchlein mit und für Notizen

  • Wörterbuch

  • Hamamtuch

  • kleiner Rucksack (von Quechua)

  • kleine Handtasche

  • Stirnlampe

  • Wäschesäckchen

  • Plastiktüte (für schmutzige Schuhe etc.)

Meine Packliste gibt es hier auch als Checkliste zum Download.

#Weltreise #Backpacking #Praktisches

356 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now