• Bettina

Tipps für deinen Besuch in Berlin


Mit über 3,6 Millionen Einwohnern ist die deutsche Hauptstadt nicht nur die bevölkerungsreichste, sondern auch die flächenmäßig größte Stadt des Landes. Hat man hier keinen genauen Plan, kann es schon sein, dass man etwas hilflos umher irrt. Ich war erst kürzlich in Berlin und möchte dir deshalb ein paar Tipps für deinen Besuch an die Hand geben.

Was ich gesehen & gemacht habe:

Stasimuseum

Man erhält einen super guten Einblick in das System und das Netzwerk der Stasi. Die Ausstellung befindet sich in den Diensträumen des letzten Ministers für Staatssicherheit, Erich Mielke. Einen Besuch kann ich absolut empfehlen, wenn man sich endlich mal einen Überblick über die unglaublichen Überwachungs- und Kontrollstrategien der Stasi verschaffen möchte.

Ort: Ruschestraße 103, Lichtenberg

U-Bahn: U5 - Magdalenenstraße; S-Bahn: S-Ring Frankfurter Allee

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Sa - So (u. Feiertage) 11:00 - 18:00 Uhr

Web: www.stasimuseum.de

East Side Gallery

Mit über 1,3 km ist die East Side Gallery das längste noch bestehende Stück der Berliner Mauer. Künstler aus aller Welt haben sich hier verewigt und so die Freude über den Mauerfall zum Ausdruck gebracht.

Ort: Mühlenstraße, Friedrichshain

Web: www.eastsidegallery-berlin.com

DDR Museum

Dieses Museum unweit vom Berliner Dom ist so unterhaltsam und nett gestaltet, dass ich die meiste Zeit mit einem Lächeln im Gesicht unterwegs war. Man probiert aus, spielt, liest nach und fährt sogar einen Trabi. Der interaktive Aufbau des Museum macht unglaublich viel Spaß!

Ort: Karl-Liebknecht-Str. 1

S/U-Bahn: Alexanderplatz; Tram: M4, M5, M6

Öffnungszeiten: täglich 10:00 - 20:00 Uhr, Sa bis 22:00 Uhr

Web: www.ddr-museum.de

Berliner Dom

Der Berliner Dom direkt an der Spree ist eines der Wahrzeichen unserer Hauptstadt. Seit noch gar nicht allzu langer Zeit wird er von diesen hübschen Nackedeien angehimmelt. So ein bisschen Kunst hat ja schon alles immer noch schöner gemacht, oder nicht?

Den Dom kann man natürlich auch besichtigen. Mit dabei ist auch ein Kuppelumgang. Genaue Termine findest du hier.

Markthalle Neun

Essen gehört zu einem Städtetrip dazu, ganz klar. Essen in einer lässigen Atmosphäre erst recht. Und so ist die Markthalle Neun ein klasse Tipp, wenn man mal nicht standardmäßig ins Restaurant oder zur Currywurst-Bude um die Ecke möchte. Auch wenn die Currywurst-Bude schon auch mal sein muss.

Wenn es dann doch nur eher Shopping und Essen im Restaurant sein soll: Neben den vielen Ständen in der Halle hat das Markthallenrestaurant (Pücklerstraße 34) Di - Sa ab 18:00 Uhr geöffnet.

Ort: Eisenbahnstraße 42 / 43, Kreuzberg

Bauernmarkt: Di - Fr 12:00 - 18:00 Uhr, Sa 10:00 - 18:00 Uhr

Street Food Thursday: Do 17:00 - 22:00 Uhr

Web: www.markthalleneun.de

Brandenburger Tor

Wer kennts nicht, das Brandenburger Tor? Es gehört dazu, wenn man in Berlin ist.

Ort: Pariser Platz, Mitte

Holocaust-Mahnmal

Gar nicht weit vom Brandenburger Tor gibt es dieses Denkmal für die in Deutschland und Europa ermordeten Juden. Die 2711 Betonstelen in verschiedenen Größen wurden wellenförmig auf einem Feld mit rund 19.000 m² angeordnet.

Ort: Cora-Berliner-Straße 1, Mitte

Web: www.stiftung-denkmal.de

Kaffee im schönen "The Greens" getrunken

Ich sah dieses niedliche, kleine Café auf Instagram - und mir war klar, hier gibt`s für mich ein spätes Frühstück.

Ort: Am Krögel 2, Mitte S-Bahn: Alexanderplatz oder Jannowitzbrücke

U-Bahn: Alexanderplatz oder Klosterstraße

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Sa - So 12:00 - 18:00 Uhr

Web: www.the-greens-berlin.de

Hackesche Höfe

Die acht Hackeschen Höfe bilden ein kleines Paradies für Liebhaber von exklusiven Lädchen und Boutiquen oder Cafés. Es gibt einen Laden mit exquisiten Fliesen neben Galerien und Clubs.

Ort: Hackescher Markt, Mitte

S-Bahn: 5, 7, 75 - Hackescher Markt

Web: www.hackesche-hoefe.de

Was mir noch empfohlen wurde und ich beim nächsten Mal besuchen möchte:

  • Stasi-Gefängnis

  • Klunkerkranich

  • Berliner Unterwelten

  • Café am Neuen See

  • Kreuzberg (Cafés, Shops und Bars)

  • Kulturbrauerei Prenzlauer Berg

  • Thaiwiesen im Preußenpark

  • Spreefahrt

  • Tagesausflug nach Potsdam

Danke, für all eure Tipps auf Instagram! Berlin - wir sehen uns noch öfters.

#Deutschland #Europa #Städtetrip

31 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now